TOTAL Waschkarte

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Kaufverträge über das Internet mit der INTEGRATE marketingpool GmbH.

Vertragsabschluss
Die bei „www.total-waschkarte.de“ enthaltenen Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Kaufvertrag kommt zustande, wenn wir Ihre Bestellung durch Lieferung der Ware bzw. durch die Mitteilung der Auslieferung annehmen. INTEGRATE marketingpool GmbH wird eingehende Bestellungen umgehend bearbeiten. Bestellungen können von natürlichen Personen erst ab dem Alter von 18 Jahren vorgenommen werden.

Lieferungen
INTEGRATE marketingpool wird die von Ihnen bestellte Ware möglichst schnell an Sie ausliefern. Verbindliche Liefertermine oder Fristen bedürfen unserer ausdrücklichen Bestätigung per E-Mail oder in sonstiger schriftlicher Form. Die Lieferzeit für vorrätige Ware beträgt erfahrungsgemäß 7 - 12 Werktage (innerhalb Deutschland). Die Ware muss innerhalb der Lieferzeit an den Paketdienst übergeben worden sein. Sollte ein bestimmter Artikel nicht lieferbar sein, ist der Anspruch auf Leistung ausgeschlossen. Dies gilt auch, wenn die Leistung nur unter einem nach Treu und Glauben unverhältnismäßig hohen Aufwand zu bewirken ist. Wir verpflichten uns gleichzeitig, Sie unverzüglich über die Nichtverfügbarkeit zu informieren und etwa erhaltene Gegenleistungen unverzüglich zu erstatten. Die Lieferung durch uns erfolgt unter dem Vorbehalt, dass wir selbst richtig und rechtzeitig beliefert werden und die fehlende Verfügbarkeit nicht zu vertreten haben.

Preise, Fälligkeit, Eigentumsvorbehalt, Aufrechnung, Zurückbehaltung
Alle angegebenen Preise verstehen sich pro Artikel inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer. Die Zahlung erfolgt per PayPal oder per Kreditkarte (Visa/Mastercard).

PayPal
Auf unserer Website bieten wir u.a. die Bezahlung via PayPal an. Anbieter dieses Zahlungsdienstes ist die PayPal (Europe) S.à.r.l. et Cie, S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxembourg (im Folgenden "PayPal").

Wenn Sie die Bezahlung via PayPal auswählen, werden die von Ihnen eingegebenen Zahlungsdaten an PayPal übermittelt.

Die Übermittlung Ihrer Daten an PayPal erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO (Einwilligung) und Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO (Verarbeitung zur Erfüllung eines Vertrags). Sie haben die Möglichkeit, Ihre Einwilligung zur Datenverarbeitung jederzeit zu widerrufen. Ein Widerruf wirkt sich auf die Wirksamkeit von in der Vergangenheit liegenden Datenverarbeitungsvorgängen nicht aus.

Nähere Informationen zum Datenschutz der PayPal (Europe) S.à r.l. et Cie, S.C.A. finden Sie hier: https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/privacy-full?locale.x=de_DE

Kreditkarte
Auf unserer Website bieten wir u.a. die Bezahlung via Kreditkarte an. Anbieter dieses Zahlungsdienstes ist VR Pay – CardProcess GmbH (Ein Dienstleister für die Genossenschaftliche FinanzGruppe Volksbanken Raiffeisenbanken), Wachhausstraße 4, 76227 Karlsruhe (im Folgenden "VR Pay").

Wenn Sie die Bezahlung via Kreditkarte auswählen, werden die von Ihnen eingegebenen Zahlungsdaten an VR Pay übermittelt. Kreditkartendaten werden nicht von uns gespeichert, sondern direkt von VR Pay erhoben und verarbeitet.

Nähere Informationen zum Datenschutz bei VR Pay finden Sie hier: https://www.vr-pay.de/impressum/

Die Lieferung der Waren erfolgt unter Eigentumsvorbehalt. Die Waren bleiben bis zur vollständigen Bezahlung im alleinigen Eigentum von INTEGRATE marketingpool GmbH. Der Kaufpreis wird unmittelbar nach Zustandekommen des Vertrages fällig. Bei Zahlung per Kreditkarte erfolgt die Belastung Ihres Kontos mit Versand der Ware. Wir sind zu diesem Zeitpunkt berechtigt, eine entsprechende Abbuchung bei dem Kreditkartenunternehmen vorzunehmen. Die Möglichkeit zum Skontoabzug besteht nicht.

Gewährleistung und Haftung
Der Gewährleistungszeitraum beträgt zwei Jahre und beginnt mit Übergabe der Ware. Ihre Gewährleistungsansprüche sind in der Regel zunächst auf Nacherfüllungsansprüche beschränkt. Ihnen steht es nach Ihrer Wahl im Rahmen der gesetzlichen Ansprüche auf Nacherfüllung frei, zwischen Mangelbeseitigung und Neulieferung zu wählen. INTEGRATE marketingpool GmbH kann die von Ihnen gewählte Art der Nacherfüllung nach den gesetzlichen Vorschriften verweigern, wenn sie nur mit unverhältnismäßigen Kosten möglich ist. Schlägt die Nacherfüllung fehl, können Sie nach Ihrer Wahl die Herabsetzung des Kaufpreises oder Rücktritt vom Kaufvertrag verlangen. Die Haftung geht von INTEGRATE marketingpool GmbH auf das beauftragende Unternehmen über, sobald die Ware von dem beauftragenden Unternehmen entgegengenommen und dieses den Empfang im Handscanner (im Ausnahmefall auf der Rollkarte) bestätigt hat.

Verbraucherschlichtung
Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie hier finden: Link: http://ec.europa.eu/consumers/odr/.

Versandkosten
Zum Gesamtkaufpreis berechnen wir keine Versandkosten. Wie versenden ausschließlich innerhalb Deutschlands per versichertem DHL Paket. Es erfolgt keine Lieferung ins Ausland.

Rücktritt durch INTEGRATE marketingpool GmbH
INTEGRATE marketingpool GmbH kann vom Vertrag zurücktreten, wenn wir die Waren aufgrund von uns nicht zu vertretenden Gründen vom Vorlieferanten nicht oder nur unter wesentlich erschwerten Bedingungen beschaffen können. INTEGRATE marketingpool GmbH kann auch dann zurücktreten, wenn begründete Zweifel daran bestehen, dass der Kunde den Vertrag nicht korrekt erfüllen wird.

Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitraum ist.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Wenn wir Ihren Widerruf erhalten, werden alle Artikel in dieser Bestellung storniert, also auch gratis Geschenke und/oder rabattierte Artikel im Zusammenhang mit Aktionen.

Alle erhaltenen Artikel inklusive jeglicher dazugehöriger Accessoires, gratis Geschenke und Artikel aus Aktionen müssen an die INTEGRATE marketingpool GmbH wie im Abschnitt “Widerrufsrecht” beschrieben, zurückgeschickt werden.

Erfüllungsort, anwendbares Recht und Gerichtsstand
Erfüllungsort ist Berlin. Es gelten die Bestimmungen des Deutschen Rechts unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Sollten einzelne Bestimmungen des Vertrages unwirksam sein, so bleibt die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen unberührt. Gerichtsstand für Klagen gegen INTEGRATE marketingpool GmbH ist daher Berlin.

Datenschutz
Sämtliche von uns erfassten personenbezogenen Daten werden ausschließlich im Rahmen der geltenden Datenschutzgesetze gespeichert und vertraulich behandelt. In unserer Datenschutzerklärung unterrichten wir über Art, Umfang und Zwecke der Verwendung personenbezogener Daten.

Anbieterkennzeichnung
INTEGRATE marketingpool GmbH
Zossener Straße 56
10961 Berlin
Tel.: +49 (0) 30 319 89 16 20
Fax: +49 (0) 30 319 89 16 10
E-Mail: info@integrate-marketingpool.de
Web: www.integrate-marketingpool.de
Amtsgericht Berlin-Charlottenburg, HRB 101618 B
Ust-IdNr.: DE 247839284
Geschäftsführer: Olaf Laß